19.08.2012

Rezension: Night School Teil 3 Kapitel 17-21

Und hier auch schon der dritte Teil meiner Rezension zu Night School ;)
Ich les dann auch gleich mal weiter :D

Diesmal ging ein wenig schneller ;)
Allie ist mir nach wie vor mega sympathisch, und jetzt hat sie ja auch wieder ihre Unentschlossenheit abgelegt. Das Mobbing, das gerade gegen sie anklingt, finde ich ziemlich schlimm. Schließlich hat sie Rut nur gefunden! Jedoch finde ich gut, dass Allie so realistisch reagiert und sich eigentlich gegen das Mobbing stellen möchte, dann sich aber verkriecht. Schließlich ist es wirklich schwierig sich gegen die Anklage Mord zu stellen.

Gut finde ich, dass Sylvain wieder ins Spiel gebracht wird, nachdem eine Weile Funkstille herrschte. Er ist mir immer noch nciht sympathisch, ich kann ihn immer noch nicht leiden, aber er ist wichtig für die Story. Und außerdem ist er ein tolles Druckmittel gegen Carter *muhahaha* Und er hat sich entschuldigt, was ich sehr gut finde.

Carter wird immer besser und besser. Langsam scheint er Allie genug zu vertrauen... Und der Kuss zwischen den beiden... Naja, ein wenig unrealistisch vielleicht. Lieber wäre mir eine ordentliche Liebeserklärung seinerseits gewesen, weil es so toll in die Szene davor hinein gepasst hätte. Als er über die Richtige redet... Aber nun gut, ändern kann ich es auch nicht.

Die Handlung kommt jetzt so richtig in Fahrt. Es wird spannend, und die erstem richtigen und ernsthaften Probleme tauchen auf. Jo´s Verrat an Allie finde ich schlecht. Scheiße. Schrecklich. Wie kann sie Allie nur so verraten? Allerdings kann es auch sein, dass sie einen PLan hat... Na Mal gucken. Gespannt bin ich jetzt auf die Erklärung zur Night School. Und ich will wissen, wer Ruth getötet hat.

Der Schreibstil bleibt wie er ist. Gut, aber nicht herausragend. Ab und zu stolpere ich mal über komische Formulierungen, aber das wird eher an der Übersetzung liegen. Oder ich kenne es eben einfach nur anders. Trotzdem ist der Schreibstil packend und gut.

Fazit:
Ich würde sagen, dass das endlich ein richtig spannender, Problemreicher Teil war, der mich persönlich jetzt zum Weiterlesen animiert hat. Eine tolle Story mischt sich mit immer besseren Charakteren... Einzig und Allein die Kussszene finde ich nicht so toll.
4 von 5 Punkten.

1 Kommentar:

  1. I'm really impressed with your writing skills and also with the layout on your blog. Is this a paid theme or did you modify it yourself? Either way keep up the excellent quality writing, it's rare to see a
    great blog like this one nowadays.

    AntwortenLöschen