07.03.2012

Lang, lang ists her...

So, nach dem ich jetzt schon länger nichts mehr gesagt habe, möchte ich mal wieder zu Wort melden.
Warum ich nicht geschrieben habe? Ich hatte viel in der Schule zu tun, mit dem MSA und so. Da kma dann einiges zusammen, das erledigt werden musste und mir blieb kaum Zeit zum lesen und schreiben.

Also erzähle ich euch jetzt mal, was so los war im Bereich Bücher:

Mh... Ich habe "Julia für immmer" gelesen und muss sagen, dass ich es liebe. Das "Orginal" von Shakespeare "Romeo und Julia" hasse ich wirklich. Ich musste es für die Schule lesen und finde es vieeeeel zu kitschig. Liebe auf den ersten Blick mag ich generell nicht, weil sie so unrealistisch erscheint.

Dann habe ich noch "Touched" gelesen, besser gesagt habe ich es in mich hinein gequält. Ich fand es am Anfang irgendwie interessant, aber dann wurde es immer langweiliger und manche Sätze konnte ich 1:1 in anderen Büchern lesen. Sehr viel mehr abschreiben geht gar nicht mehr. Mit mehr eigenen Ideen wäre es bestimmt toll geworde, aber so?

Schließlich ist "Gebannt" bei mir angekommen. Innerhalb eines Tages hba ich es verschlungen, weil ich sagen muss, dass es einfach bombastisch ist. Der Konflikt der Liebe ist toll. Erst verabscheuen sie sich gegenseitig, aber mit dem Vertrauen wächst auch die Liebe. Toll!

Außerdem habe ich "Verlockt" gelesen. Hier gestehe ich: Es ist nicht so toll wie der Vorgänger, was wohl nur ich denken werde. Violet ging mir aus irgenteinem Grund echt auf die Nerven. Zudem kommt Phönix, meine absolute Lieblingsperson, zu selten vor. Ja. Ich habe ein Faible für böse Jungs in Büchern ;)

Weil mir dann der Lesestoff ausgegangen ist, und ich noch ein Frauentagsgeschenk für meine Mutter kaufen musste, verlor ich mich heute dann im Thalia. Logischerweise ist natürlich ein Buch in meinem Korb gelandet: "Stadt aus Trug und Schatten". Geschenke für meine Mutter hba ich auch gefunden. Voll guter Dinge gehe ich dann nach Hause, und was finde ich auf unserem Tisch? Ein Packet von Amazon! "Dark Queen" ist angekommen, was für euch heißt, dass ihr es ab jetzt kaufen könnt. Ich werde mich nachher gleich noch ans lesen machen. Ein von mir sehnsüchtig erwartetes Buch, nur noch übertroffen durch "Dark Canopy", dass angeblich in ein-zwei Wochen erhältlich sein soll.

Natürlich stelle ich auch noch Rezensionen wieder online, hatte während des Unterrichtes Zeit ein paar handschriftlich zu verfassen.

Wünsch euch noch einen schönen Abend!

Hannah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen