04.12.2012

Meine kleinen Neuankömmlinge

Hey Leute^^

Heute gibt es mal wieder einen kleinen Post zu dem Zuwachs in meinem Regal.. Denn da ist einiges zusammen gekommen, nur leider hatte ich keine Zeit. Klausuren und so -.- Wobei "und so" heißt, dass ich Vorträge machen muss, lernen muss, und die 9 Tage, die ich krank war, wieder aufholen muss. 
Ich komme zu gar nicht mehr *heul* Kein Überarbeiten meiner Geschichte, nur noch Rezis auf meinem Bloglein und nicht mal zum lesen komme ich wirklich. Außer ich lese abends um Elf bis nachts um Eins. Und dass schaffe ich eben nicht immer.
Aber jetzt habe ich euch genug zugeheult, zumal demnächst wohl auch mal wieder ein Laberpost kommt, damit euch hier nicht langweilig wird^^ Weil mein Leben ja soooooooooo spannend ist ;)
Ok, jetzt aber wirklich Spaß beiseite, und hier kommen meine Neuzugänge.



Hier also erstmal fast alle meine neuen Schätzchen auf einem Bild. Das sind die Bücher von letzter Woche Montag, dem 16.11.12 bis Freitag, dem 30.11.12... Ich habe sie euch also ziemlich lange vorenthalten^^ 


1. Hollowland
... war an dem Tag, an dem ich es gekauft habe gerade gratis und ist auch immer noch gratis. ich hatte gerade so eine Lust auf Zombies^^ Gelesen habe ich schon 4% *Yeah*, aber es ist bis jetzt ganz gut, und schon ziemlich blutig... Dafür wird aus als "Ab 16" betitelt ;)


Hollowland - the first book in the young adult dystopian series The Hollows..


"This is the way the world ends - not with a bang or a whimper, but with zombies breaking down the back door."



Nineteen-year-old Remy King is on a mission to get across the wasteland left of America, and nothing will stand in her way - not violent marauders, a spoiled rock star, or an army of flesh-eating zombies. 




2. Girl in the Arena
... hörte sich einfach spannend und nach Rom an. Außerdem geht es schließlich um ein Mädchen, dass gegen den Typen kämpft, der ihren Vater umgebracht hat. Finde ich irgendwie gut, und ich hoffe, dass die Protagonistin schön stark ist.

As a modern gladiator's daughter, Lyn and her family live by the rules of the Gladiator Sports Association. But those rules can turn against you. When Lyn's seventh father dies in the ring, his opponent, Uber, captures Lyn's dowry bracelet—and her hand in marriage. To win her freedom, Lyn will do what no girl has done before: enter the arena and fight her father's murderer—even though she's falling in love with him.



3. Untot - Lauf solange du noch kannst
... Zombies... Muss ich da noch mehr sagen? Ich habe es auch schon gelesen (Ja, immer mitten in der Nacht) und freue mich schon auf die Fortsetzung, die ich mir vielleicht auch auf englisch zulegen werde, um sie früher lesen zu können.

Auf keinen Fall wird sie aus diesem Bus aussteigen. Bobby hasst ihre neuen Mitschüler und der Skiausflug war die totale Vollkatastrophe. Da wartet sie lieber mit Bad Boy Smitty, bis die anderen aus dem Café zurückkommen. Aber die anderen kommen nicht. Die anderen sind tot - Alice hat es genau gesehen und dreht vollkommen durch. Schöne Scheiße! Sie müssen hier weg und zwar schnell. Denn plötzlich kommen die Toten auf sie zu und sie sehen verdammt hungrig aus. Doch draußen ist es einsam und dunkel, der Schneesturm tobt und die Handys funktionieren auch nicht. Und eigentlich weiß man aus jedem guten Horrorfilm, dass man sich niemals in so eine Situation begeben darf ...



4. Goldmarie auf Wolke Sieben
... habe ich für eine Lovelybooks Leserunde bekommen. Deshalb an dieser Stelle einen ganz herzlichen Danke an Lovelybooks und an den Arena Verlag! Leider hatte ich bis jetzt noch keine Zeit es zu lesen, werde dies aber so schnell wie möglich nachholen^^

Marie schwebt auf Wolke 7, als sie einen Job im Laden Traumzeit ergattert. Traumhaft ist vor allem auch der Ire Dylan, den sie dort kennen lernt. Dann geschehen plötzlich viele magische Dinge, die Marie sich nicht erklären kann. Die mysteriöse Nives spinnt ihre Schicksalsfäden und im Leben von Marie und ihrer Stiefschwester Lykke ist bald nichts mehr, wie es einmal war.



5. Frostzauber
... haben ja ziemlich viele Blogger erhalten, so auch ich. Die erste Geschichte, von Tanja Heitmann, hat mich noch nicht vom Hocker gerissen, aber mal sehen, was da noch so kommt.

Tanja Heitmann, Antonia Michaelis, Gesa Schwartz und andere Autorinnen verzaubern und verführen mit magischen Liebesgeschichten! Eine Nymphe, die in einem zugefrorenen Fluss auf den Liebsten wartet, der sie befreit; ein junger Mann ohne Gestern und Morgen, der nur durch die Tränen einer Liebenden in der Silvesternacht von seinem tragischen Schicksal erlöst werden kann; eine Elfe, zart und zerbrechlich, die die Kraft der Ewigkeit in sich trägt – diese und viele weitere Geschichten laden ein zu einer spannenden Reise voll großer Gefühle!




6. Teufelsherz
Noch eine Leserunden-Exemplar! Ich hatte wirklich viel Glück diesen Monat^^ Ist auch schon gelesen für für verdammt gut befunden worden, ihr solltet es euch wirklich kaufen. Eine ausführliche Rezi folgt natürlich noch ;)

Die 17-jährige Emily wird dem Schutzengel Damian anvertraut. Jedoch nur auf Probe. Um sie vor Gefahren zu warnen, dringt er daher immer wieder in ihr Unterbewusstsein ein, obwohl dies streng verboten ist. Von nun an begegnet Emily ihrem Schutzengel fast jede Nacht in ihren Träumen und schon bald empfindet sie die Tage ohne Damian als lang und einsam. Doch dann stellt sich heraus, dass er in Wirklichkeit der Sohn des Teufels ist und eigene Absichten verfolgt. Für Emily bricht eine Welt zusammen. Mit allen Mitteln versucht sie jetzt den Schlaf zu verhindern, damit Damian jede Möglichkeit verwehrt wird, ihr wieder nahezukommen. Und dann geht sie schließlich einen Pakt mit dem Teufel ein ...





7. Throne of Glass
Mhh. Eine Assassine, tödliche Spiele und zwei (hoffentlich) tolle Typen. hört sich nach Erfolgsrezept an, aber auch nach schon eintausend mal gelesen... Ich finde das Thema trotzdem interessant, und: Guckt euch einfach das Cover an^^ Alleine dafür habe ich es mir als Hardcover gekauft!

After serving out a year of hard labor in the salt mines of Endovier for her crimes, 18-year-old assassin Celaena Sardothien is dragged before the Crown Prince. Prince Dorian offers her her freedom on one condition: she must act as his champion in a competition to find a new royal assassin. Her opponents are men-thieves and assassins and warriors from across the empire, each sponsored by a member of the king's council. If she beats her opponents in a series of eliminations, she'll serve the kingdom for three years and then be granted her freedom.Celaena finds her training sessions with the captain of the guard, Westfall, challenging and exhilirating. But she's bored stiff by court life. Things get a little more interesting when the prince starts to show interest in her... but it's the gruff Captain Westfall who seems to understand her best. Then one of the other contestants turns up dead... quickly followed by another. Can Celaena figure out who the killer is before she becomes a victim? As the young assassin investigates, her search leads her to discover a greater destiny than she could possibly have imagined.



8. Soul Screamers - Halte meine Seele
Auch wenn der zweite Teil nciht so mein Ding war... jetzt werde ich diesen erst nochmal richtig lesen, und dann mich an den dritten Teil heranwagen, in den ich auch schon mal reingelesen habe^^ Bis dahin, wo ich gelesen habe, war er ziemlich interessant.


Sie sieht, wenn jemand sterben wird. Nur ihr Schrei kann den Tod besiegen. Kaylee ist eine Banshee.


Kaylee liebt Nash über alles. Und nach allem, was passiert ist, hätte sie nie geglaubt, dass irgendetwas sie trennen könnte - bis genau das passiert!
An der Schule kursiert eine Droge, aber es ist keine gewöhnliche: Demon's-H! Eine Substanz aus der anderen Welt, deren Wirkung verheerend ist. Ein Junge aus Kaylees Schule stirbt, ein anderer verliert sich im Nebel des Vergessens.
Kaylee und Nash müssen dem Handel mit Demon's-H ein Ende setzen. Aber wie ist die Droge in ihre Welt geraten? Je näher sie der Antwort kommen, desto kälter wird es ... Denn die Sucht breitet sich wie ein eisiger Sturm aus. Und selbst Nash scheint vom tödlichen Nebel umhüllt!




9. Defiance
... ist anscheinend dystopisch, aber ich fand das Konzept ziemlich interessant, zumal wieder eine schwierige Liebe dabei zu sein scheint, und es bis jetzt gute Reviews erhalten hat.


In this rich and accessible YA fantasy for fans of GRACELING, when Rachel's father goes missing on a mission, her attempt to escape their walled city-state and find him brings danger, heartbreak, and a new romance with her father's apprentice.


Within the walls of Baalboden, beneath the shadow of the city's brutal leader, Rachel Adams has a secret. While other girls sew dresses, host dinner parties, and obey their male Protectors, Rachel knows how to survive in the wilderness and deftly wield a sword. When her father, Jared, fails to return from a courier mission and is declared dead, the Commander assigns Rachel a new Protector, her father's apprentice, Logan the same boy Rachel declared her love for two years ago, and the same boy who handed her heart right back to her. Left with nothing but fierce belief in her father's survival, Rachel decides to escape and find him herself. But treason against the Commander carries a heavy price, and what awaits her in the Wasteland could destroy her.



At nineteen, Logan McEntire is many things. Orphan. Outcast. Inventor. As apprentice to Baalboden's top Courier, Logan is focused on learning his trade so he can escape the tyranny of Baalboden. But his plan never included being responsible for his mentor's impulsive daughter. Logan is determined to protect her, but when his escape plan goes wrong and Rachel pays the price, he realizes he has more at stake than disappointing Jared.



As Rachel and Logan battle their way through the Wasteland, stalked by a monster that can't be killed and an army of assassins out for blood, they discover romance, heartbreak, and a truth that will incite a war decades in the making.




10. The Name of the Star
... Jack the Ripper, London, ein toughes Mädchen. Genau das lässt mein Leserherz höhe schlagen, gerade weil London so toll ist, und Jack the Ripper so morbide.

The day that Louisiana teenager Rory Deveaux arrives in London to start a new life at boarding school is also the day a series of brutal murders breaks out over the city, killings mimicking the horrific Jack the Ripper spree of more than a century ago. Soon "Rippermania" takes hold of modern-day London, and the police are left with few leads and no witnesses. Except one. Rory spotted the man police believe to be the prime suspect. But she is the only one who saw him--the only one who can see him. And now Rory has become his next target. In this edge-of-your-seat thriller, full of suspense, humor, and romance, Rory will learn the truth about the secret ghost police of London and discover her own shocking abilities.




Aber das war noch lange nicht alles... Also an Neuzugängen meine ich^^
Deshalb Vorhang auf für die nächste Parade:


Das hier sind die Schätzchen, die am Samstag alle noch ankamen. Drei verschiedene Postboten, einmal ganz früh, einmal Mittags und einmal Abends.


11. The Iron Thorn
... hat mir die liebe Rebecca gegeben, im Wünsche-Thread von Lovelybooks. Danke an dieser Stelle nochmal, auch wenn du es wahrscheinlich nicht lesen wirst :)


In the city of Lovecraft, the Proctors rule and a great Engine turns below the streets, grinding any resistance to their order to dust. The necrovirus is blamed for Lovecraft's epidemic of madness, for the strange and eldritch creatures that roam the streets after dark, and for everything that the city leaders deem Heretical—born of the belief in magic and witchcraft. And for Aoife Grayson, her time is growing shorter by the day.

     Aoife Grayson's family is unique, in the worst way—every one of them, including her mother and her elder brother Conrad, has gone mad on their 16th birthday. And now, a ward of the state, and one of the only female students at the School of Engines, she is trying to pretend that her fate can be different.




12. Kalt erwischt
... habe ich auch über den Wünsche-Thread bekommen. Stephanie Plum Bücher kann ich immer gebrauchen^^

Stephanie Plum ist vom Leben überfordert. Nicht nur, dass sie wieder einmal erfolglos hinter ein paar Gaunern her ist: Sie wird außerdem von einer jungen Frau verfolgt, die behauptet, mit Carlos Manoso, besser bekannt als »Ranger«, verheiratet zu sein. Stephanie versucht herauszufinden, was es mit der Frau auf sich hat – und warum es plötzlich zwei Ranger gibt. Nebenbei muss sie allerdings noch Grandma Mazur von einer Karriere als Rockstar im Madonna-Outfit abhalten, zwei schwulen Bestattungsunternehmern unter die Arme greifen und einem depressiven Schuhverkäufer zu Selbstbewusstsein verhelfen …



13. Die Stadt des roten Todes
... habe ich vom Goldmann Verlag bekommen! Ich war völlig überrascht! Ende Oktober hatte ich mal angefragt, ob sie ein Rezi-Exemplar für mich hätten, habe jedoch keine Antwort bekommen, weswegen ich dachte, dass ich nichts bekomme. Und jetzt das :) :) :) Ich freue mich auf jeden Fall *juhuuuuu*


Eine junge Frau zwischen Licht und Schatten, zwischen Leben und Tod


Die Stadt ist von der Umwelt abgeschnitten, ganze Straßenzüge liegen in Ruinen. Der Regent feiert wilde Feste, während die Bevölkerung von einer schrecklichen Seuche dahingerafft wird. Nur eine kleine Oberschicht kann sich durch kostbare Masken vor der Krankheit schützen. So auch die junge Araby. Doch unter der Last einer großen Schuld sucht sie Vergessen in den Nachtclubs der Reichen. Dort begegnet ihr der faszinierende, verführerische William. Und Elliott, tollkühn, ein Revolutionär. Beide werben um Araby. Und sie muss sich entscheiden, ob sie sich dem Leben stellen und kämpfen will. Um ihre Liebe. Um Vergebung für ihre Schuld. Und um die Zukunft.




14. The Agency
... die Bücher gibt es auch schon auf Deutsch, aber da gefallen mir die Cover einfach nicht. Und so habe ich es mir auf englisch geholt, zumal es billiger war^^

Rescued from the gallows in 1850s London, young orphan (and thief) Mary Quinn is surprised to be offered a singular education, instruction in fine manners — and an unusual vocation. Miss Scrimshaw’s Academy for Girls is a cover for an all-female investigative unit called The Agency, and at seventeen, Mary is about to put her training to the test. Assuming the guise of a lady’s companion, she must infiltrate a rich merchant’s home in hopes of tracing his missing cargo ships. But the household is full of dangerous deceptions, and there is no one to trust — or is there? Packed with action and suspense, banter and romance, and evoking the gritty backstreets of Victorian London, this breezy mystery debuts a daring young detective who lives by her wits while uncovering secrets — including those of her own past.


Tja, und das wars dann auch schon wieder... 
Diesmal sind es wieder ziemlich viele Bücher. Während des Sammelns bekomme ich das gar nicht so mit, weil sie einfach überall rumfliegen, und ich sie nicht alle gestapelt oder gepostet sehe... und meine Mutter auch nicht^^ Meine Eltern bekommen nämlich so langsam ein ganz klein wenig die Krise, wenn ich so viele Bücher kaufe :P

Jetzt noch eine kleine Frage:
Kennt einer von euch die Bücher? 


Hannah ♥

Kommentare:

  1. Hi, bei Frostzauber wünsch ich dir viel Spaß beim Lesen.
    Ich fand besonders Cirque Indigo und Preußischblau einfach genial *-*

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch schon gespannt^^
      Obwohl mich die erste Geschichte nicht gerade vom Hocker gefegt hat...

      LG
      Hannah

      Löschen
  2. Wow, das sind ja einige Neuzugänge =)
    "Die Stadt des roten Todes" und "Teufelsherz" möchte ich auch noch unbedingt haben.
    Bei Frostzauber bin ich mal gespannt was du dazu meinst, das Buch würde mich vielleicht auch interessieren ^^

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß beim lesen, hoffentlich kommst du bald wieder mehr dazu.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Teufelsherz ist wirklich gut, und Die Stadt des roten Todes gefällt mir bis jetzt auch ziemlich gut.
      Bei Frostzauber hat mich, wie oben schon erwähnt, die erste Geschichte nicht so wirklich vom Hocker gerissen, aber es sind ja mehrere Geschichten :)

      Momentan versuche ich einfach, wenn möglich Abends wenigstens eine Stunde zu lesen^^

      LG
      Hannah

      Löschen
  3. Very rapidly this website will be famous among all blog visitors,
    due to it's fastidious articles or reviews
    My web site : real loans for people with bad credit

    AntwortenLöschen
  4. Halte meine Seele gefiel mir glaube ich ganz gut.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na hoffentlich gefällt es mir auch^^

      LG
      Hannah

      Löschen
  5. After exploring a few of the articles on your web page,
    I honestly appreciate your technique of writing a
    blog. I book-marked it to my bookmark website list and will be
    checking back soon. Please check out my website as well and tell me your
    opinion.

    Feel free to visit my site - redirected here

    AntwortenLöschen