24.12.2012

Weihnachten... bla, bla, bla... Letzte Neuzugänge^^


Hallöchen ihr Weihnachtslesemäuse^^
Ja, solche Wörter denke ich mir aus ;)

Zunächst einmal fröhliche Weihnachten, mit vielen Geschenken und viel Spaß... Naja, und den Rest kennt ihr ja schon, so von wegen Weihnachtsgrüße und bla, bla, bla :)


Jetzt, heute, also pünktlich an Weihnachten haue ich mal noch meine letzten Neuzugänge raus, damit ich danach einen tollen Weihnachtspost machen kann. Deshalb naja... Jetzt eben meine Neuzugänge.

Beginnen wir mal mit den Büchern... Das sind exakt (ja ich habe nachgezählt^^)... Sechs!!! Wow, ziemlich wenig ;)

1. Strange Angels - Jealousy
... mein Geburtstagsgeschenk, dass endlich angekommen ist ;) Ich mochte die ersten beiden Teile, und weil ich nicht weiß, ob die Teile weiter auf Deutsch kommen. Eventuell kaufe ich mir die Teile auf alle nochmal auf Englisch...

It´s a good thing Dru Anderson is fast. Because the sucker chasing her isn´t slowing down and he won´t rest until he has tasted her blood and silenced her heart . . .
Dru´s best friend, Graves, and her strange and handsome savior, Christophe, are ready to help her take on the ultimate evil. But will their battle for Dru´s heart get in the way of her survival?


2. Schattenwesen
... Ich mochte "Die Messertänzerin" von Susanne Rauchhaus wirklich gerne, und deswegen wollte ich auch mal ein anderes Werk dieser Autorin lesen :)

Die junge Künstlerin Kira steht vor einer großen Herausforderung: Sie soll ein Fresko restaurieren. Es befindet sich in den Kellergewölben eines alten Hauses und zeigt ihre mysteriösen Gastgeber. Cyriel ist einer von ihnen. Doch warum verhält sich der junge und attraktive Mann so abweisend? Und woher stammen all die Schatten, die Kira sieht, während sie voll in ihre Arbeit eintaucht? Scharrende Geräusche lassen Kira bald an ihrem Verstand zweifeln, bis sie merkt, dass sie in einem Haus voller Schatten gefangen ist.


3. Wer bin ich? Und wenn ja, wie viele?
... habe ich zum Nikolaus bekommen... Zusammen mit einer 1- in meiner Philo-Klausur, weswegen das Buch ziemlich gut passt^^ Danke liebe Mama ♥

Bücher über Philosophie gibt es viele. Aber Richard David Prechts Buch ist anders als alle anderen. Denn es gibt bisher keines, das den Leser so umfassend und kompetent – und unter Berücksichtigung naturwissenschaftlicher Erkenntnisse – an die großen philosophischen Fragen des Lebens herangeführt hätte: Was ist Wahrheit? Woher weiß ich, wer ich bin? Was darf die Hirnforschung? Prechts Buch schlägt einen weiten Bogen über die verschiedenen Disziplinen und ist eine beispiellose Orientierungshilfe in der schier unüberschaubaren Fülle unseres Wissens vom Menschen: Eine Einladung, lustvoll und spielerisch nachzudenken – über das Abenteuer Leben und seine Möglichkeiten!


4. Nathan der Weise
... Juhu -.- Deutschleistungskurs... Wann bin ich nur auf diese Idee gekommen???

Naja... Eben... Ach keine Ahnung, und Amazon.de hat auch keine Beschreibung... Also woher soll ich wissen, worum es geht?


5. Meisterklasse
... habe ich, als ich wegen Geschichte in der Bibliothek war, entdeckt. Musste dann mitkommen^^ Zusammen mit 5 fetten Geschichtsbüchern^^ Allerdings werde ich mir im Juni das Buch auch kaufen ;) Es ist auch schon gelesen, und hat mir sehr gut gefallen ;)


Als Katarina Bishop drei Jahre alt war, nahmen ihre Eltern sie mit in den Louvre um ihn auszurauben. Zu ihrem siebten Geburtstag durfte sie mit Onkel Eddie nach Österreich reisen um die Kronjuwelen zu stehlen. 
Mit fünfzehn hat sie genug von diesem Leben und fälscht sich eine Legende, die es ihr ermöglicht, ein elitäres Ostküsten-Internat zu besuchen und eine ganz normale Schülerin zu sein. Doch dieses Glück währt nur sehr kurz, denn die Familie ruft: Einem Mafia-Boss wurden fünf Gemälde von unschätzbarem Wert gestohlen, und dieser verdächtigt Kats Vater. In der Klemme zwischen Interpol und dem Mafia-Boss, braucht Kats Vater dringend Hilfe. Kat bleibt nichts anderes übrig, als die Bilder zu finden und sie wiederzubeschaffen und nebenbei ihr eigenes Leben zurückzustehlen.



6. Dämon
...war ein Wichtelgeschenk beim Wichteln im De-LK^^

Als Meeresforscher ein im Zweiten Weltkrieg gesunkenes Schiff entdecken und bergen, können sie nicht ahnen, welche Gefahren sie damit heraufbeschwören. Denn in dem Wrack befindet sich ein Wesen, das nur ein Ziel kennt: zu töten. Mit der Überführung des Schiffes nach Boston beginnt für die Bewohner der Stadt eine Phase des Schreckens. Bizarre Morde, verstümmelte Leichen und kryptische Zeichen halten die Polizei in Atem, und alles scheint auf eine Verbindung zwischen den Gewalttaten und dem Wrack hinzudeuten. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kriminalbeamten auf ein Geheimnis, das weit in die Vergangenheit zurückreicht.

Und dann durften auch noch zwei DVD´s bei mir einziehen... Das kommt davon, wenn man in den Medimopsshop geht, und die zwei Regale voller Horrorfilme haben^^


1. The Butterfly Effect
... Hallo?! Ashton Kutcher und Zeitreisen, dazu Mord und Totschlag... Hört sich interessant an^^

Weil Evan als Achtjähriger in der Schule ein blutrünstiges Bild malt, veranlasst dies seine Mutter dazu, ihn psychiatrisch untersuchen zu lassen. Der Doktor, eher ratlos, schlägt dem Kind vor, Tagebuch zu führen, und alles einzutragen, was ihm wesentlich erscheint. Zwölf Jahre später. Der 20-jährige Evan studiert inzwischen Psychologie, als ihn beim Durchblättern seiner alten Notizen plötzlich die Vergangenheit in Form von Kindesmisshandlung, brennenden Hunden und explodierenden Briefkästen wieder einholt.


2. True Blood Staffel 2
... Für nur 5,99€^^ Noch eingepackt. Bei Medimops. Mein Glückstag ♥


Im Mittelpunkte von True Blood steht die 25-jährige Kellnerin Sookie Stackhouse, die genau weiß, wie es sich anfühlt, ein Außenseiter zu sein: Sookie nämlich ist mit der Gabe "gestraft", Gedanken lesen zu können, was ihr meistens Ärger bringt. Längst hat Sookie die Fremden ins Herz geschlossen - und ganz besonders einen von ihnen: Bill Compton, einen charismatischen, jungen Mann, der in Wahrheit schon 173 Jahre alt ist. Seine Gedanken bleiben Sookie verborgen, was ihn um so attraktiver für sie macht.
Doch da ist auch noch Sookies Bruder Jason, ein Frauenheld und Vampirhasser der sich schließlich zum Vampirjäger ausbilden lässt. Und noch mehr Bewohner bevölkern das kleine Städtchen: die hartgesottene Tara, Sookies beste Freundin, Sam, Besitzer der Bar Merlotte's und heimlicher Gestaltenwandler, der Sookie nie gesteht, was er für sie empfindet, der schwule Lebemann Lafayette, der ständig neue Coups plant und sein Geld munter mit Erotikseiten und Drogen verdient, und weitere skurrile Bewohner, die das Dunkel der Nacht vorziehen, weil sie alle etwas zu verbergen haben.
Erleben Sie in Staffel zwei, wie es mit Sookie und Bill weitergeht und was es mit der "Gesellschaft der Sonne" in Wahrheit auf sich hat.



Und das waaaaaaaaaar´s auch schon wieder^^
Euch noch schöne Weihnachten... Ich gehe gleich Geschenke auspacken :P

Hannah ♥

Kommentare:

  1. Hi, frohe Weihnachten :)
    Nathan der Weise ist echt in Ordnung. Hab das in der 11. Klasse gelesen.
    Darin geht es um die drei Religionen, welche die wahre ist und wie sie durch ihre Anhänger und deren Familien miteinander verknüpft sind. Wenn man nur etwas von der Handlung wirklich sagen würde, wüsste man schon zu viel. Die Handlung ist ziemlich komplex ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dir auch frohe Weihnachten^^
      Naja, ich mag dieses Regieartige in solchen Büchern nicht. Die Thematik finde ich nicht schlecht, aber dieses Nathan: +++ Diener: +++ nervt mich eben. Aber nun gut, da muss man durch^^

      LG
      Hannah

      Löschen
  2. Hey
    Ich hatte auch Deutsch LK und .. also Nathan der Weise ist gar nicht sooo schlimm. Es gibt echt noch viel schlimmeres von Lessing ..Emilia Galotti fande ich persönlich zum Beispiel viel viel schlimmer und auch total unspannend ..
    Wie auch immer .. Viel Spaß mit den Büchern ^_^ Klingen allesamt sehr spannend :)
    Karokoenigin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke^^
      Mhh. Ja wie oben schon gesagt: Ich mag so etwas im allgemeinen nicht... Zumal wir dieses Semester 3 Bücher lesen müssen -.-
      Naja... Da muss man halt durch^^
      Frohe Weihnachten noch :P

      LG
      Hannah

      Löschen
  3. "Butterfly Effect" ist ein ganz grandioser Film - da wünsche ich dir viel Spaß beim Schauen. Es lohnt sich!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab ich schon gehört^^ Deswegen durfte er auch mitkommen :P
      Ich werde ihn demnächst auf jeden Fall gucken^^

      LG
      Hannah

      Löschen
  4. Nathan der Weise <3 soooooo ein tolles Werk von Lessing!!!
    Ich hab es total geliebt :D und es ist wirklich sehr leicht zu verstehen! :)
    Auch wenn das schwer verständlich ist: viel Spaß dabei. Ich hoffe, dir wird es gefallen.
    Liebe Grüße,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na mal sehen, ob es mir gefällt^^

      LG
      Hannah

      Löschen
  5. I'm gone to convey my little brother, that he should also visit this website on regular basis to obtain updated from most recent reports.

    my web blog :: a replacement

    AntwortenLöschen
  6. Hey very nice blog!

    Visit my page ... natural breast enhancement

    AntwortenLöschen